Finnissage à la Buchhändlerkeller

Finnissage der Ausstellung und Lesung und Ausstellung mit Fotografien von Pierre-Emmanuel Weck « Entschiedene Veränderung »

04-05-2013 (20:30)

Nach erfolgreicher Präsentation beendet der Buchhändlerkeller am 4. Mai 2013 die Ausstellung mit Arbeiten des französischen Fotografen. Er hat in den Jahren 1989/1990 seinen Wehrdienst bei der französischen Garnison in Berlin abgeleistet und aus dieser Zeit stammen auch seine Bilder.

Zu seinen Arbeiten bemerkt J. P. E. Weck: „Das Jahr 1989-1990 ist ein diffuser Augenblick, wo Dinge unversehens verschwinden werden, wo die Zeit neu ansetzt, wo Freundschaften sich auflösen und andere sich finden werden, wo etwas im Kommen ist und wo Berlin, bereits zu groß für das vergangene Jahrhundert, sich im Umfang verdoppeln wird um ins Neue hinüberzuwechseln…Zwischen Nostalgie und Hoffnung, Ende und Anfang, Abschluss und Wiederbeginn, zwischen zwei Epochen.“

Anläßlich der Finissage zeigt der Buchhändlerkeller ungewöhnliche Filme zum Thema „Mauer“.

Buchhändlerkeller